View Post

Deborah Sasson

In by Nora Reder

Selten haben sich sängerisches Können und attraktive Präsenz so glücklich verbunden wie bei Deborah Sasson. Sie ist gern gesehener Gast in den großen TV-Galas und Shows. Etwa bei André Rieu, in der José Carreras Gala oder bei Festen der Volksmusik. So richtig wohl fühlt sich Deborah Sasson auf der Bühne, direkt vor Publikum. Bühne und Show Deborah Sasson wurde in …

View Post

Sherlock Holmes

In by Nora Reder

London. Wir schreiben das Jahr 1910. Sherlock Holmes (dargestellt von Ethan Freeman) und Dr. Watson (Frank Logemann) sind in die Jahre gekommen, haben aber nichts von ihrem berühmten Spürsinn verloren. Ein neuer Fall fordert ihre ganze Erfahrung und Raffinesse. An ihrer Seite kämpft jetzt eine neue Generation gegen das Böse, während Sherlock von den Schatten  seiner  eigenen  Vergangenheit  eingeholt  wird.  …

View Post

Milou & Flint

In by Nora Reder

Klavier, Gitarre, Akkordeon, Fußschlagzeug, Cello und Trompete – kein Orchester, sondern ein Duo entlockt diesen Instrumenten verzaubernde Melodien, die zusammen mit perfektem Harmoniegesang eine einzigartige Melange ergeben. milou & flint sind weit mehr als Singer/Songwriter, die das ehrlich Handgemachte lieben und berührende Geschichten erzählen. Ihr kreativer Poesie-Pop ist bunt wie das Leben, mal fröhlich verspielt, mal nachdenklich. Zum Beispiel bei …

View Post

Senna Gammour

In by Katharina Door

Wer SENNA GAMOUR nur als ehemalige Leadsängerin der Popstars-Gewinnergruppe Monrose kennt, hat die letzten Social-Media-Jahre komplett verschlafen. Längst ist die 37-jährige Frankfurterin mit der großen Klappe zu einer Art Frauenbeauftragten 2.0 mutiert. Mit klarer Kante beantwortet Miss Gammour ihren „schönen Tulpen“, wie sie Ihre Fans liebevoll nennt, wie man am besten mit Liebeskummer umgeht. Denn wenn es um die verschiedenen …

View Post

Matthias Reim

In by Katharina Door

Man braucht den Matthias Reim wohl kaum vorzustellen: Nach einer Veröffentlichung der GFK kennen ihn über 85% der Deutschen. Denn spätestens seit er vor über 25 Jahren mit seinem Hit „Verdammt, ich lieb Dich“ an die Spitzen der Hitparaden stieg, ist er im Showbusiness ein fester Begriff geworden. Der bis dahin völlig unbekannte Musiker verkaufte damals auf Anhieb über zweieinhalb …

View Post

Yared Dibaba

In by Katharina Door

YARED DIBABA ist Autor, Moderator, Schauspieler und Sänger. Ein wahrer Entertainer. Ein Mann, der sein Handwerk gelernt hat und auf den Bühnen und vor den Kameras dieser Welt perfektioniert hat. Er ist der hohe Norden und der tiefe Süden in einer Person: YARED DIBABA, geboren in Oromia (Äthiopien), aufgewachsen im Oldenburger Land und glücklich, im Norden zu leben. YARED DIBABA ist …

View Post

Tim Peters

In by Katharina Door

Als kleines Kind sitzt er auf dem Schoß von Roy Black. Mit sieben tanzt er durch die Harald-Schmidt-Show – und gibt dem Moderator ungefragt ein Autogramm. Tim Peters kommt 1990, wenn man so will, schon musikalisch zur Welt. Sein Vater spielt damals als Gitarrist bei besagtem Roy Black und der wunderbaren Daliah Lavi. Seine Mutter ist Tänzerin. Und sein Onkel …

View Post

Nik P.

In by Katharina Door

Mit dem großen Erfolg von „Ein Stern der deinen Namen trägt“ für den Nik P. 10-fach Gold für über 1 Million verkaufte Singles erhielt und mit dem ECHO 2007 ausgezeichnet wurde, zählt der Künstler heute zu den erfolgreichsten österreichischen Songschreibern und Interpreten seines Genres. 1997 veröffentlichte der damals 35jährige aus Kärnten stammende Österreicher sein erstes Album und landete mit „Gloria“ …

View Post

Spider Murphy Gang

In by Katharina Door

Für nicht wenige zählt die Spider Murphy Gang (SMG) aus München seit ihrer großen Zeit Anfang der 80er Jahre zur Speerspitze der Neuen Deutschen Welle. Synthirock und Waveanklänge bei z.B. „Wo bist Du“, „Ich schau Dich an“ oder ihrem größten Hit „Skandal im Sperrbezirk“ hatten für dieses Image von Günter Sigl (voc, b) und seinen Jungs gesorgt. 1982 wurde ihnen …

View Post

Stefan Gwildis

In by Katharina Door

Das, was ihn umtreibt, findet den Weg ins Notizbuch; A4, gebunden, voll handschriftlicher Notizen und von dort aus dann in die Musik, sobald es reif ist. Stefan Gwildis zeigt seit nunmehr 40 Jahren welchen Wert Musik in seinem Leben hat. 11 Platten, 3 DVD’s, unzählige Konzerte und sogar Musicals später, ist er immer noch ganz bei sich. So wie eigentlich …