MARK KELLER: „MEIN KLEINES GLÜCK“

Am
24 Feb 2023

Mark Keller ist nicht nur erfolgreicher Schauspieler und TV-Star, sondern auch ein begnadeter Sänger. Zuletzt stürmte er mit diesem Talent bis ins Finale der Pro7-Show „The Masked Singer“. Am 24. Februar erscheint nun sein erstes deutschsprachiges Album „Mein kleines Glück“ mit fantastischen Cover-Songs und großartigen Duetten. Mal cool geswingt, mal groß orchestriert ist das Werk kein kleines, sondern ein großes Glück für alle seine Fans. Auch als limitierte Fanbox-Edition mit exklusiven Extras erhältlich. 

Die Schauspielerei ist sein großes Lebenswerk, die Musik sein „kleines Glück“. Mehr noch: Sie ist seine Passion, der sich Mark Keller bereits in jungen Jahren verschrieben hat. Sie ist seine Leidenschaft, die ihn bis heute prägt, verzaubert und unbeschreiblich glücklich macht. Mit einer Stimme, die zu den besten in Deutschland zählt, wie er im Frühjahr 2022 vor einem Millionenpublikum mit seinem zweiten Platz bei „The Masked Singer“ unter Beweis stellen konnte. 1989 begann sein Stern in der legendären „Rudi Carrell Show“ zu leuchten, als er Millionen mit seiner Interpretation eines Dean Martin-Klassikers begeisterte. Heute ist Mark Keller ein beliebter Schauspieler, der unter anderem in der ARD-Serie „Sterne des Südens“, in der RTL-Actionserie „Alarm für Cobra 11“ und im ZDF-Dauerbrenner „Der Bergdoktor“ zahlreiche Erfolge feiern konnte und kann.

Doch erst jetzt bringt Mark Keller sein erstes deutschsprachiges Album mit dem Titel „Mein kleines Glück“ heraus – um sich seinen Lebenstraum zu erfüllen. Überraschende Cover-Versionen, mal im swingenden Rhythmus – mal im orchestralen Glanz, sowie grandiose Duette, etwa mit seinem Sohn Aaron, verleihen diesem Werk einen persönlichen Anstrich.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Mark Keller in "Masked Singer" auf ProSieben

Der schuppige Panzer ist gefallen. Dornteufel – der stachelige Friedensbotschafter aus der Wüste – ist…
Beitrag teilen:
Kategorien:

Auch interessant